Lebensabend in Thailand verbringen

Ein Blogleser fragt:

Kann eine Person, die schon 74 Jahre alt ist, auf Dauer in Thailand leben? Kann in diesem Alter noch eine Krankenversicherung abgeschlossen werden? Was wird dazu benötigt?

Vimami antwortet:

Mit einem entsprechenden Visum, in diesem Fall einem „Non-Immigrant-O“ für Rentner, können Sie dauerhaft in Thailand leben. Bitte informieren Sie sich bezüglich der Anforderungen für einen solchen Antrag bei der thailändischen Botschaft oder einem Konsulat in Ihrem Heimatland.

Wir empfehlen, die aktuell bestehende Krankenversicherung im Heimatland vorerst nicht zu kündi­gen, schon für den Fall, dass Ihnen das Leben in Thailand vielleicht nicht zusagt oder Sie aus anderen Gründen wieder in Ihr Heimatland zurückkehren möchten. Ab einem besitmmten Alter kann es schwierig und teuer werden, eine neue internationale Krankenversicherung abzuschliessen, wenn Sie nicht schon eine besitzen. Da kann Sie aber ein professioneller Versicherungs-Fachmann besser beraten, als wir dazu in der Lage sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>